Herzlich Willkommen auf der Seite von WTAS-Schule in Gro├č-Gerau.

WTAS® steht für Wing Tsun Altmayer System. Es ist das genaue Gegenteil der traditionellen Stile.

Unsere Strategien:

Stattdessen verlangt es eine ganz k├Ârperliche Bewegungsstruktur des ├ťbenden, wodurch er in die Lage versetzt wird eine angepasste Abwehrbewegung, in einer realen Kampfsituation, direkt durch die Bewegung des Gegners, entstehen zu lassen. WTAS orientiert sich dabei nicht an einer festgelegten Bewegungs-, Technik- oder Schrittabfolge, sondern hier ist ein spezielles Ganzk├Ârpertraining entscheidend, welche alle Gelenke in einer Bewegungsphase einschlie├čt und optimal aufeinander abstimmt.

Hier gilt nicht nur das klassische "Hand vor Fu├č" Prinzip, sondern ein spezielles Phasentraining! Im WTAS darf der Angriff nur dann starten, wenn der Angreifer 100% kontrollierbar ist. Ein ungedecktes Hineinlaufen in den Angriff gibt es im WTAS nicht! Stattdessen wird hier mit einer ausgekl├╝gelten Deckungs- sowie Schrittarbeit im Innfight gearbeitet.

Die 3-Dimensionale Abwehrstrategie sowie die einzigartige Bewegungsarbeit aus der H├╝fte und die Abstimmung mit dem ganzen K├Ârper, die konsequent in Verbindung mit der Distanz gebracht werden, sorgen hierbei f├╝r eine tadellose Abwehrmethodik und unterscheiden den WTAS-Stil grundlegend von anderen Kampfstilen!

Durch spezielle Programme, wird dem Sch├╝ler eine r├Ąumliche Bewegungsstruktur vermittelt. Er lernt so sich sicher in den einzelnen Kampfphasen (Angriff / Verteidigung) zu bewegen. Hierzu bedient sich WTAS einer speziell entwickelten dynamischen Schrittarbeit, die eine h├Âchstm├Âgliche Beweglichkeit zul├Ąsst. Feste Bewegungsstrukturen wie 70% K├Ârpergewicht hinten, 30% K├Ârpergewicht vorne werden sie daher bei uns nicht finden!

Das Hauptprinzip von WTAS aber ist die einzigartige Kombination unterschiedlicher K├Ârpermassen im Zusammenspiel von Oberk├Ârper mit der H├╝fte und der Schrittarbeit. Hierbei lernt der Sch├╝ler mit seinem Gleichgewicht und Schwerpunkt richtig umzugehen, was ihm eine hohe Flexibilit├Ąt und k├Ârperliche Beweglichkeit erm├Âglicht.

Und "last but not least" gibt es im WTAS keine Technik gegen eine Technik sondern der Angreifer wird durch kleine Kreisbewegungen seiner Kraft und seinem Gleichgewicht beraubt und dadurch kampfunf├Ąhig gemacht!

Aktuelles:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns einfach an oder kommen Sie besser ins Training!

© 2015 WTAS-Schule Gross-Gerau: |  Impressum |  Sitemap | Druckversion |  Bewerte uns auf Qype Probiere WTAS-Kampfschule Gross-Gerau auf Yelp aus